Skip to main content

Theaterspielen

Loading...
Theater für Schüchterne
Mi. 09.11.2022 11:00
Meppen

Ein altes Genre der Literaturgeschichte wird wieder populär - die Kurzgeschichte. Aber wie funktionieren Geschichten überhaupt ohne größeren narrativen Bogen? Wie kann ich einen Sachverhalt oder eine Situation extrem verknappt darstellen, ohne dass dabei etwas Inhaltliches verloren geht. Wie schaffe ich es, interessante Figuren zu gestalten, ohne viel Zeit für ihren Hintergrund und ihre Entwicklung zu verlieren? Wie gelingt es mir, einer kurzen Geschichte ein spannendes, starkes oder offenes Ende zu verleihen? Neben theoretischen Aspekten wollen wir uns anhand der Analyse diverser Kurzgeschichten und mittels Schreibübungen dem Gelingen einer kurzen, aber guten Geschichte widmen.

Kursnummer 2.1001
Kursdetails ansehen
Gebühr: 220,00
Dozent*in: Julia Roberts
Grundkurs Improvisationstheater
Di. 21.03.2023 09:00
Meppen

Beim Improvisationstheater entstehen Geschichten spontan aus den Impulsen der Spieler. Im Grundkurs steht der Spaß am Theaterspielen im Vordergrund. Ganz nebenbei werden unterschiedliche Kompetenzen gefördert, wie Kreativität, Wahrnehmung, Spontaneität und Ausdruck. Wir finden heraus, welche Assoziationen Körper und Sprache wecken und wie daraus kleine Szenen entstehen. Vielleicht entdecken wir ganz neue Seiten an uns. Vorerfahrung ist nicht erforderlich und nach dem Motto des Improvisationstheaters "Scheiter heiter!" werden wir viel miteinander lachen!

Kursnummer 2.1010
Kursdetails ansehen
Gebühr: 140,00
Dozent*in: Ernst Willii
Loading...