Skip to main content

Gesellschaft und Politik

3 Kurse

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Kurse nach Themen

Loading...
100 Jahre Bildungszentrum Nürnberg - Vortrag -
Sa. 14.09.2024 20:00
Meppen
- Vortrag -

Zum runden Jubiläum des Bildungszentrums 2021 laden wir in dieser Reihe illustre Gäste ein, die das BZ in den letzten Jahrzehnten begleitet haben oder aktuell begleiten. Wir fragen Direktoren, Teilnehmende, Mitarbeitende und Kursleitende nach ihren persönlichen Geschichten rund um das Bildungszentrum. Was haben sie hier erlebt und was wünschen sie dem BZ für die nächsten 100 Jahre?

Kursnummer BZ100
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Dozent*in: Wolfgang See
Arbeitskreis Literatur Französische und deutsche Gegenwartsliteratur
Mi. 25.09.2024 17:30
Meppen
Französische und deutsche Gegenwartsliteratur

In diesem Semester beschäftigt sich der Kurs mit vier Romanen, die sich zum einen einer schonungslosen, auch provokativen und bösen Gegenwartsanalyse widmen (Houellebecq und Despentes), zum anderen zerstörerisches und existentiell beschädigtes Leben in der Kriegs- und Nachkriegszeit in den Blick nehmen (Rothmann und Würger). Wir werden uns den Unterschieden bzw. Gemeinsamkeiten in der französischen und deutschen Gesellschaftskritik widmen, in gewohnter Weise Erzählstruktur, Erzählhaltung, Motivik, Darstellungsmodus und sprachliche Gestaltung thematisieren und natürlich auch viel Raum geben für die kritische Auseinandersetzung. Insbesondere die Rezeption von "Serotonin" und "Stella" lädt geradezu zu einer "Kritik der Kritik" ein. (Die Kenntnis von Band 1 der Subutex-Trilogie wird nicht vorausgesetzt, sofern nötig und sinnvoll, erhalten Sie Informationen dazu gleich in der ersten Sitzung.) Vorgesehen ist folgende Reihenfolge: Michel Houellebecq: Serotonin. DuMont 2019, 330 S. (24,00 €) Virgine Despentes: Das Leben des Vernon Subutex, Band 2. KiWi-Taschenbuch 2019, 400 S. (12,00 €) Ralf Rothmann: Der Gott jenes Sommers. Suhrkamp 2018, 254 S. (11,00 €) Takis Würger: Stella, Carl Hauser Verlag 2019, 224 S. (22,00 €) Der Kurs ist wie immer offen für neue Teilnehmer*innen und freut sich auf eine lebendige Auseinandersetzung und die daraus resultierende Erweiterung der Leseperspektiven. Termine: 17.10., 14.11., 12.12.2019 und 16.01.2020

Kursnummer 1.0401
Kursdetails ansehen
Gebühr: 264,00
Dozent*in: Prof. Dr. Jacob Gescheit
Ein buchbarer Kurs
So. 20.10.2024 18:00
Meppen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Kursnummer 5.9432
Kursdetails ansehen
Gebühr: 100,00
Dozent*in: Wolfgang See
Loading...
22.02.24 02:59:27